News

Tennis Region Aller-Oste-Wümme wird Vize-Landesmeister

Großer Erfolg bei den NTV-Meisterschaften der Jüngsten. Das Team der Region Aller-Oste- Wümme erkämpfte sich sensationellen zweiten Platz!

Großer Erfolg bei den NTV-Meisterschaften der Jüngsten in Hannover. Das Team der Region Aller-Oste-Wümme  erkämpfte sich einen sensationellen zweiten Platz.

Der Wettkampf ist in drei Bereiche aufgeteilt. Tennis (Einzel und Doppel), einem LA-Teil und einem Teamwettbewerb (Baseball). „Ein unglaublich anspruchsvoller Wettkampf, da man sich nicht den kleinsten Fehler erlauben darf, so Oliver Mutert, der das Turnier mit Laura Weber betreute. 

In der Vorrunde starteten sechszehn Mannschaften aus den Regionen des Niedersächsischen Tennisverbandes. Die Region AOW schaffte es souverän nach drei deutlichen Siegen in die „Löwengruppe“. 

Hier ging es gegen die starke Region Jade-Weser-Hunte. Ein unglaublich spannendes Duell, welches durch die letzte Athletikübung für die Region aller-Oste-Wümme entschieden wurde. 

„So einen spannenden Wettkampf habe ich noch nie erlebt“ so Laura Weber, „aber unser Team hat es sich den Sieg verdient. Keiner hat aufgegeben, alle sind an ihre Grenzen gegangen.

Im Finale ging es gegen die favorisierte Region aus Hannover. Trotz großem Kampf musste sich das Team AOW geschlagen geben. 

„Trotzdem fühlen wir uns wie Sieger und freuen uns über einen großartigen 2.Platz bei den NTV-Meisterschaften der Jüngsten im Sommer 2017“ so Oliver Mutert.

Ein besonderer Dank geht an die Firma „LizenzDirekt, die unseren Kindern die Pullis gesponsert hat. Vielen Dank!!!

Gib mir ein A, gib mir ein O, gib mir ein W; wer gewinnt das nächste Spiel: AOW, AOW, AOW!

Teilnehmer v. l. stehend:  Mia von der Kammer (TC Oyten), Kim Bolfraß (Ottersberger TC),   Emily Gabel (Ottersberger TC) 

Teilnehmer v. l hockend:  Niklas Maier (Ottersberger TC), Marc Froben (Ottersberger TC), Jannik Mall (TC Lilienthal)

Oliver Mutert